Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

zur unterstützung...

Amazon;

Guten Tag lieber Gast, um »ImHeim.net« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sonntag, 4. Juni 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »mario1968a«

Antwortbogen

meine fresse ist hier immer so viel los mal was anderes habe am mittwoch post bekommen vom institut für sozialpädagogische forschung mainz zwegs antwortbogen vertiefendes interview bin ich der einzige oder hat das noch jemand bekommen. geht darum die wollen wißen wie es abgelaufen war mit der entschädigung algemein. angaben zum stand der bearbeitung der vereinbarung kann jetzt nicht alles hier angeben dauert zu lange

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:56

Forenbeitrag von: »mario1968a«

würde gerne zu dem thema

würde gerne zu dem thema ein kleines video posten weiß nicht wie.vileicht kann das einer von euch mal machen bitte. bei youtube eingeben. Meine beraubte Kindheit dann das video der mit dem kopftuch mit der frau hier posten danke

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:51

Forenbeitrag von: »mario1968a«

Medikamentenversuche an Heimkindern

und op es das gab kann sogar die medikamende nennen die meine insasen bekammen da war das Haloperidol filepzin

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:45

Forenbeitrag von: »mario1968a«

durschgangsheim biesen

durschgangsheim biesen war ich auch

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:44

Forenbeitrag von: »mario1968a«

Es fehlt das Kinderheim

Es fehlt das Kinderheim Martin Andersen nöxö in der Ferdinand Rohde str. 20 1980 bis 1982

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:40

Forenbeitrag von: »mario1968a«

mittweida

ich war in mittweida im spezialkinder heim für schwererzihbare mit jungendwerckhof teil 1982bis 1984

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:36

Forenbeitrag von: »mario1968a«

auch ich war in bräunsdorf

ich war von 1977 bis 1980 in bräunsdorf mein erzihr herr wolf